Institut Don
Verbandtechnik in der Podologie


Grundlagen zur Verbandtechnik:

  • Zu überlegen ist, was mit einem Verband erreicht werden soll
  • Welche Materialien wählen wir, auch in Anbetracht der Verträglichkeit, um die Aufgabe eines Verbandes zu erfüllen
  • Die Wahl der Materialien ist sehr wichtig
Heute gibt es sehr viele Menschen, die an Allergien aller Art leiden. Daher liegt es in userem Interesse, dem Patienten die Qualität zu bieten, die eine allergische Reaktion weitgehend ausschliesst. Das Angebot an Materialien ist sehr vielfältig.

Bei Verbänden unterscheiden wir:

  • handsteriler Wundverband
  • antiseptischer Wundverband
  • Wundverband des Nagelfalzes/Tubegazeverband
  • flacher Zehenverband
  • Hammerzehenentlastungsverband
  • Zehenkuppenentlastungsverband
  • Zwichenzehenentlastungsverband
  • Fussohlenabdeckung mit Entlastung
  • Hallux valgus-Entlastungsverband
  • Vorfussentlastungsverband/Metatarsalgie
  • Entlastungsverband zur Morton'sche Neuralgie
  • Fersenspornentlastungsverband
  • Okklusivverbände